e-Learning ~ Seminare von one by one in der E-learning Version (außer SAP®)

Software Know-how direkt und interaktiv am eigenen Computer lernen

Das Arbeiten im Internet verspricht Selbstbestimmung und Flexibilität. Unter diesem Motto bietet one by one EDV-GmbH eine breite Palette an Kursen als Online-Webinar an.

Mit einfach zu bedienender Software stellen Sie während des E-Learning Seminars eine Online-Verbindung zu Ihrem Dozenten her. Während Sie die einzelnen Schritte an Ihrem Computer nachvollziehen und ausführen, besitzt Ihr Dozent die Möglichkeit, Ihre Arbeitsschritte auf seinem Computer zu verfolgen und Ihnen Tipps zu geben.

Einfacher und günstiger lernen

Online-Seminare sind von überall aus durchzuführen, wenn die Internet-Kapazität auf Streaming-Niveau ist. So fallen für Sie keine Kosten für Anfahrt und Unterbringung an, sogar Anfahrtszeiten fallen weg. Nicht nur das: one by one EDV GmbH bietet alle Seminare in der E-Learning-Variante 20% günstiger an.

Zeitliche Flexibilität

Sie allein entscheiden, an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit Sie die Unterrichtsstunden im Web absolvieren wollen. So können Sie die Online-Schulung Ihrem persönlichen Zeitplan anpassen, anstatt sich nach vorgegebenen Terminen richten zu müssen.

Interaktivität und persönlicher Ansprechpartner

Sie können während des Webinars per Chat oder Videokonferenz jederzeit direkt Fragen stellen und Probleme diskutieren. Mit Hilfe der Software kann der Dozent Ihre Arbeitsschritte nachverfolgen und sofort Tipps geben. Ideal für Ihren Lernerfolg!

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer E-Learning-Seminare begrüßen zu können!
Um Ihnen einen reibungslosen Start von Ihrem Computer aus zu gewährleisten, starten Sie bitte wie folgt:

e-Learning ~ Benötigte Technik

eLearning SoftwareBenutzen Sie bestenfalls 2 Bildschirme (einer für die eigenen Anwendungen, der zweite für die Dozentenanwendungen) oder einen möglichst großen Bildschirm. Sie sollten Ihre eigene Anwendung und die des Dozenten gut sehen können.

Das zu schulende Programm muss bei Ihnen bereits installiert sein, Headset und Mikrofon mit dem Computer verbunden und über Soundkarte freigegeben (Mikrofon kann auch das im Computer integrierte sein).

Internet

Die Kommunikation und die Anwendung finden in Echtzeit statt. Die dafür benötigte Internetverbindung sollte also so stark sein, das sie z.B. Internetbildtelefonie oder einen Livestream ohne Probleme bewältigen kann.

Nun kann die Schulung losgehen!
Viel Spaß und einen großen Lernerfolg wünscht Ihnen ihr one by one-Team.

e-Learning ~ Start

eLearning Software DownloadUm Ihnen einen optimalen Start in Ihr E-Learning-Seminar zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgende Schritte auf Ihrem Teilnehmercomputer vorzunehmen:

Gehen Sie zuerst auf folgende Webseite:

http://fastviewer.com/de/teilnehmen/

Wählen Sie entsprechend fastviewer/ fastclient für Windows oder Mac OS X oder den FastViewer Web-Client, falls Sie Ihr Seminar über Ihren Browser starten möchten.

Bei "FastViewer für Windows/ Mac starten"

Die kleine .exe-Datei, die Sie dort runterladen, ist Ihr Teilnehmermodul. Der FastClient liegt nun, wenn nicht anders angewählt, im „Download“-Ordner und ist sofort startklar.

Ein Doppelklick auf den FastClient und das Programm startet. Im Startfenster sehen Sie das Feld „Sitzungsnummer“. Diese wird Ihnen vom Dozenten vorab mitgeteilt. Sobald Sie sich eingeloggt haben, sehen Sie auf der linken Bildschirmseite das fastviewer-Modul.

Rechts davon sehen Sie das Programmfenster des Dozenten. Richten Sie sich die Anwendungen so ein, dass Sie alles perfekt sehen können.

e-Learning ~ Audio

eLearning Software EinstellungenDas Tolle an unseren E-Learning Seminaren ist, das Sie sich ganz normal und verbal mit Ihrem Dozenten verständigen können. Natürlich gibt es einige Kleinigkeiten, auf die Sie vorher achten müssen, wie das dafür benötigte, technische Equipment und die richtige Audioeinstellungen an Ihrem Computer und im Programm FastViewer selbst.

Technische Vorraussetzungen

Für die Kommunikation mit dem Dozenten benötigen Sie ein Headset mit Mikrofon. Bitte benutzen Sie dafür keine Computerlautsprecher, da diese ein Echo oder Rückkopplungen erzeugen können. Im fastviewer-Menü „Audio“ können Sie ihre eigene Hörbarkeit und Ihre Mikrofonlautstärke wählen.

FastViewer Einstellungen

Stellen Sie sicher, dass das Feld „on“ orange ist. Mit „Stumm“ können Sie anwählen, ob der Dozent Sie hört. Wenn Sie „Stumm“ anwählen und das Feld orange ist, kann Sie der Dozent nicht hören.

Achten Sie bitte darauf, dass in Ihrem computereigenen Soundkartenmenü die Lautstärke für fastviewer zusätzlich festgelegt werden kann. Der Regler sollte hierbei immer ganz oben sein.

e-Learning ~ Video

eLearning Konferenz VideoDas Beste an einem E-Learning Seminar ist nicht nur, das Sie von dort aus teilnehmen können wo Ihr Computer steht. Noch besser ist, das Sie gerade bei Software-Anwenwendungen direkt auf Ihrem Bildschirm sehen können, welche Schritte der Dozent geht. Diese können Sie dann ganz einfach 1:1 nachvollziehen.

Um nicht den optischen Kontakt zu Ihrem Dozenten zu verlieren, haben Sie sogar die Möglichkeit, in der FastViewer-Kommando-Leiste die Kamera Ihres Dozenten anzuwählen, und sich so mit ihm auf Augenhöhe austauschen können und Frahen stellen. Natürlich sollten Sie selbst eine Kamera an Ihrem Computer haben, damit der Dozent auch sehen kann, mit wem er spricht.

Dazu einige technische Tipps:

Bei Start des FastViewer-Client sehen das Programmfenster des Dozenten vor sich. Dieses können Sie an Ihre Bildschirmgröße so anpassen, dass die Dozentenanwendung genauso sichtbar ist wie Ihr eigenes Programm. Wir empfehlen hierfür die Verwendung von 2 Bildschirmen, so können Sie auf einem Bildschirm sehen, was der Dozent macht und auf dem anderen das Gezeigte selbst umsetzen.

Der Dozent kann Sie als „Fernsteuerer“ festlegen. Das heißt, Sie bewegen sich im Programm des Dozenten und können dort Bedienschritte vornehmen. Chat Hier können Sie via Chat Fragen an den Dozenten richten. Dabei können Sie festlegen, ob andere Teilnehmer Ihre Frage sehen oder nur der Dozent.

Disclaimer

Alle auf dieser Webseite verwendeten Produktbezeichnungen, Logos und Warenzeichen sind Eigentum der entsprechenden Inhaber. SAP und R/3® sind Markenzeichen der SAP AG. Windows®, NT®, XP®, Access®, Excel®, PowerPoint®, Word®, Works®, Publisher® und SQL-Server® Visual Fox Pro® sind Marken der Microsoft Corporation. ORACLE® und Java® sind Marken der ORACLE Corporation. IBM®, DB2®, OS/2® und OS/390® sind Marken der IBM Corporation. HTML, DHTML, XML, XHTML - W3C®, World Wide Web Consortium, Massachusetts Institute of Technology. UNIX® ist eine eingetragene Marke der Open Group. Citrix® und MetaFrame® - Citrix Systems, Inc. Blender® ist eine Marke der Blender Foundation. Maxon® ist eine Marke von MAXON Computer. Cubase® und WaveLab® sind Markenzeichen von Steinberg Software.

Micros Fidelio® ist ein Markenzeichen von Micros-Fidelio GmbH. CorelDRAW®, Corel-Paint®, Corel Photo-paint®, Video Studio X4, Corel (Microgrfx)®, Paint-Shop®, WordPerfect ®, Graphics Suite® sind Markenzeichen von Corel Corporation. Paradox® und Quattro pro® sind Markenzeichen der Firma Borland bzw. Corel Corporation. Novell® ist das Markenzeichen von Novell GmbH. Lotus Notes® ist ein Markenzeichen der IBM Corporation. OpenOffice ist ein Markenzeichen der Apache Software Foundation. Galaxy S2® und Galaxy S3® sind Markenzeichen von Samsung Corporation.

iPhone® und iOs sind Markenzeichen von Apple Inc. AutoCAD®, AutoCAD LT®, AutoCAD Mechanical®, 3dsMax® und AutoSketch® sind Markenzeichen der Autodesk, Inc. Sage Act!® ist ein Markenzeichen der Sage Software GmbH. FileMaker® ist ein Markenzeichen von FileMaker, Inc. MicroStation® ist ein Markenzeichen der Firma Bentley Sytems. CATIA® und SolidWorks® ist ein Markenzeichen der Firma Dassault Systèmes. Pro/ENGINEER® ist ein Markenzeichen von Parametric Technoligy Corporation. (Unigraphics) NX® ist ein Markenzeichen von Siemens PLM Software. Canon bzw. Canon EOS sind Merkenzeichen der Canon Deutschland GmbH. Acrobat®, After Effects®, Fireworks®, Framemaker®, Freehand®, Illustrator®, InCopy®, InDesign®, Pagemaker®und Photoshop® sind Markenzeichen von Adobe Corporation. Gimp® ist ein Markenzeichen des Gimp-Teams. Inkscape® ist ein Markenzeichen der Inkscape Community. QuarkXPress® ist ein Markenzeichen von Quark, Inc. Scribus® ist ein Markenzeichen von Scribus Development Team. Mac OS® ist ein Markenzeichen von Apple Corp. PRINCE2® ist ein Markenzeichen von the Cabinet Office.
Bildmaterial: Fotolia.com.